Anschrift

Landesbüro der Naturschutzverbände NRW

Ripshorster Straße 306
46117 Oberhausen

T  0208 880 59-0
F  0208 880 59-29

info@lb-naturschutz-nrw.de
I    www.lb-naturschutz-nrw.de

SCHREIBWERKSTATT STELLUNGNAHME // 28. September 2019

Anhand von praktischen Beispielfällen werden gemeinsam die Voraussetzungen einer Stellungnahme erarbeitet.

M. Stenzel

Die Veranstaltung widmet sich dem zentralen Element der Verbandsbeteiligung: der Stellungnahme. Sie stellt die Bearbeiter*innen immer wieder aufs Neue vor die Herausforderung, sich durch Studium der Antragsunterlagen ein Bild von dem jeweiligen Vorhaben zu machen, die eigenen Kenntnisse des betroffenen Naturraumes und weiter einzuholende Informationen damit in Beziehung zu setzen und zu einer Einschätzung der Auswirkungen auf Natur und Landschaft zu kommen. Diese muss dann mit guten Argumenten unterfüttert und schriftlich dargelegt werden. Diesen Prozess betrachtet der Workshop anhand von praktischen Beispielen von der Frage der relevanten Informationen aus den Unterlagen, dem Bezug von Hintergrundinformationen, der Schwerpunktsetzung und der Ermittlung von Bewertungskriterien bis hin zu den formalen Anforderungen und dem Aufbau einer Stellungnahme.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Naturschutzinteressierte und Verfahrensbearbeiter*innen. Sowohl Neueinsteiger*innen, als auch langjährige Aktive sind herzlich willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Hinweise

Die Veranstaltung beginnt um 10.00 Uhr und endet um 16:15 Uhr. Für die Veranstaltung wird ein Teilnahmebeitrag in Höhe von 20 € (ohne Verpflegung) erhoben, der am Veranstaltungstag eingesammelt wird. Sie erhalten am Ende der Veranstaltung eine Teilnahmebescheinigung.

Veranstaltungsort

Landesbüro der Naturschutzverbände NRW
Ripshorster Straße 306
36117 Oberhausen

T 0208 88059-0
F 0208 88059-29
E info@lb-naturschutz-nrw.de

Fortbildungshinweise

Datenschutzhinweise

Anmeldung

Sie können sich postalisch oder per E-Mail unter Angabe Ihrer Kontaktdaten (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse) beim Landesbüro anmelden. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung „Schreibwerkstatt Stellungnahme“ als Betreff an.