Anschrift

Landesbüro der Naturschutzverbände NRW

Ripshorster Straße 306
46117 Oberhausen

T  0208 880 59-0
F  0208 880 59-29

info@lb-naturschutz-nrw.de
I    www.lb-naturschutz-nrw.de

ARTENSCHUTZ - HALB SO WILD? // 14.03.2020 Bielefeld & 29.08.2020 Köln

Der Workshop vermittelt die Grundlagen des Artenschutzrechts und gibt praktische Hilfestellungen für das Verfassen von Stellungnahmen im Rahmen der Verbandsbeteiligung.

Wechselkröte. A. Baumgartner

Den Teilnehmenden werden die grundlegenden rechtlichen Aspekte erläutert, wie z. B. die Frage was genau das Tötungs- bzw. Störungsverbot bedeutet oder für welche Arten Ausgleichsmaßnahmen erforderlich sind (sogenannte CEF-Maßnahmen).

Außerdem soll die Umsetzung im Rahmen der Genehmigungsverfahren an praktischen Beispielen nachvollzogen werden. Dabei werden insbesondere folgende Fragen, die in der Praxis immer wieder auftreten, im Mittelpunkt stehen:

  • In welchem Umfang müssen Kartierungen durchgeführt werden?
  • Welche CEF-Maßnahmen sind geeignet?
  • Wann muss die CEF-Maßnahme wirksam sein und wer kontrolliert das?
  • Was kann man tun, wenn CEF-Maßnahmen nicht angenommen werden?
  • Was passiert, wenn sich eine Art nachträglich ansiedelt?

Im Rahmen des Workshops bearbeiten wir diese Fragen intensiv und stellen wichtige sowie nützliche Grundlagen, wie beispielsweise Leitfäden und Informationsangebote im Internet, vor.

Hinweise

Die Veranstaltung beginnt um 10.00 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Für die Veranstaltung wird ein Teilnahmebeitrag in Höhe von 20 € (ohne Verpflegung) erhoben, der am Veranstaltungstag bar zu entrichten ist. Sie erhalten am Ende der Veranstaltung eine Teilnahmebescheinigung. Die Veranstaltung richtet sich an alle Verfahrensbearbeiter*innen des BUND NRW, des NABU NRW sowie der LNU.

Veranstaltungsort 14. März 2020

Welthaus Bielefeld e.V.

August-Bebel Str. 62

33602 Bielefeld

Veranstaltungsort 29. August 2020

Jugendherberge Köln-Riehl

An der Schanz 14

50735 Köln

Die Jugendherberge Köln-Riehl liegt fußläufig von der U-Bahnhaltestelle Boltensternstraße entfernt.

Anmeldung

Sie können sich postalisch oder per E-Mail unter Angabe Ihrer Kontaktdaten (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse) beim Landesbüro anmelden. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung den Titel des Seminars als Betreff an.

Datenschutzerklärung